Heather Bourne

Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin

Meditation und TCM
 

„Eine halbe Stunde Meditation ist wichtig, außer wenn man sehr beschäftigt ist. In diesem Fall ist eine Stunde erforderlich.“

St. François de Sales

Die TCM erkennt Meditation als eines der wichtigsten Instrumente zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit an.

 

Die Vorteile der Meditation für den Geist, die Emotionen und das körperliche Wohlbefinden wurden von vielen erkannt.

 

Das Tolle ist, dass Meditation eine Übung ist, die für jeden zugänglich ist, unabhängig von Alter, Herkunft, sozialem Standard, religiösen Überzeugungen, physischem Zustand usw.

 

Alles, was Sie brauchen, ist die Bereitschaft, es auszuprobieren, Zeit dafür zu nehmen und durchzuhalten... sobald Sie die Vorteile bemerken, werden Sie nicht mehr aufhören wollen!

 

Ich ermutige Sie wirklich, es auszuprobieren und mich zu kontaktieren, wenn Sie irgendwelche Tipps benötigen.

Der Herbst nach TCM

Der Herbst markiert eine Zeit der Verlangsamung. Nach der Heiterkeit, der Hitze und der Milde der Sommertage ist es jetzt die Zeit, in uns selbst, in unsere Häuser, in unseren Körper hineinzuschauen, um es zu einem Ort zu machen, an dem wir Zeit verbringen wollen, sobald die kalten Wintermonate kommen.

Die Lungen müssen in dieser Zeit gestärkt werden, da sie eine wichtige Rolle beim Schutz vor Krankheiten spielen. Die Stärkung der Lunge im Herbst, wird auch mit den Allergien helfen, die im Frühjahr auftreten.

Dies kann mit Akupunktur, Akupressur, Tui Na Massage, Qi Gong-Übungen erreicht werden.
Ein gutes Beispiel für einfache QiGong Übungen ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=lT-1tTnw8Vk.

Die Ernährung kann auch verwendet werden, um die Lunge zu unterstützen.
Nehmen Sie ein paar saure Lebensmittel in Ihre Ernährung ein, z.B. Äpfel, Birnen, Trauben, Oliven, Wein, Sauerkraut. Diese helfen auch gegen die Trockenheit der Haut und der Lippen, die oft in dieser Zeit zu spüren ist.
Wie in den anderen Jahreszeiten, ist es besser, diese Lebensmittel gekocht und warm zu essen. Hier ist ein Beispiel für ein Rezept: die Birnen in eine Schüssel legen (die Haut nicht entfernen), mit Rotwein bedecken, mit Zimt bestreuen und backen, bis sie weich sind. Genießen Sie die Birnen in ihrem Saft zum Frühstück oder Dessert.

Schließlich ist nach TCM die Traurigkeit die Emotion des Herbstes. Lassen Sie sich die Traurigkeit fühlen und vermeiden Sie, sie zu unterdrücken. Wenn wir zulassen, dass Emotionen durch unseren Körper fließen, befreien wir uns selbst und lernen mehr über uns selbst.

Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Herbst.

Das Immunsystem

Laut TCM wird unser Immunsystem von drei Hauptorganen gesteuert: Nieren, Milz und Lunge.

 

Jedes Organ hat eine zugehörige Emotion.

Nieren: Angst

Milz: Sorge

Lunge: Traurigkeit / Trauer

 

Zu jeder Zeit – und insbesondere im gegenwärtigen Klima – ist es wichtig, kein übermäßiger Angst, Sorge oder Traurigkeit zu erliegen. Dies wird nur das Immunsystem schwächen.

 

Die Stärkung dieser Organe hingegen wird zur Resistenz gegen Krankheiten beitragen und auch einen ausgewogeneren Umgang mit diesen Emotionen ermöglichen.

 

Hier sind ein paar Tipps, wie man sich um diese Organe kümmert.

 

Nieren: ernähren Sie sich vom Leben, üben Sie Meditation, Yoga, schlafen Sie vor 23 Uhr, vermeiden Sie übermäßige Arbeit (physisch und mental).

 

Milz: essen Sie regelmäßig, essen Sie warm, gekochte Lebensmittel, reduzieren Sie die Menge an Milchprodukten, reduzieren Sie den Zucker, bevorzugen Sie Getreide (Reis, Hafer) und Wurzelgemüse.

 

Lunge: Atmen Sie!! Wo möglich in der Nature… und lernen Sie tief, vollständig und bewusst zu atmen.

 

Wenn Sie weitere Tipps benötigen, kontaktieren Sie mich... Ich helfe Ihnen gerne!

Erkältung und TCM

TCM hat sehr effektive Möglichkeiten, eine Erkältung zu behandeln, bevor sie tiefer im Körper eindringt.

Sobald die ersten Symptome einer Erkältung (laufende Nase, Schüttelfrost, steifer Hals, Kopfschmerzen)

erscheinen, kann der Akupressurpunkt Waiguan helfen, Krankheitserreger zu vertreiben.

Drücken Sie und massieren Sie diesen Punkt mehrmals am Tag. Der Punkt kann empfindlich oder

sogar schmerzhaft sein.

Laut TCM tritt eine Erkältung durch den Hals oder den oberen Rücken in den Körper ein. Daher ist es ratsam, den Nacken mit einer wärmenden Creme (Tigerbalsam) zum Beispiel vor dem Schlafengehen zu reiben. Halten Sie Ihren Hals warm und vor Wind und Kälte geschützt.

Suppen sind auch eine gute Möglichkeit, eine Erkältung zu überwinden.

Hier ist ein Beispiel für ein Suppenrezept: Zwiebel, Knoblauch, Lauch und Karotten mit einem Stück frischem Ingwer braten, Wasser (oder Gemüsebrühe) hinfügen, mindestens 20 Minuten kochen lassen und würzen.

Vermeiden Sie Milchprodukte.

Ingwer und andere wärmende Gewürze wie Zimt, Kardamom, Kurkuma, Nelken, Kreuzkümmel können helfen, die Kälte zu vertreiben. Fügen Sie sie zu Ihren Gerichten hinzu. 

Bitte beachten Sie, dass diese Empfehlung nicht gilt, wenn Sie bereits Anzeichen von Fieber zeigen.

Ich wünsche Ihnen eine gute Genesung

Es ist wieder diese Jahreszeit... Zeit zum Verwöhnen. Verwöhnen Sie sich mit gutem Essen, gutem Wein, guter Laune, guter Gesellschaft...

Tun Sie es im Jetzt, tun Sie es bewusst.

Schätzen Sie das gute Essen. Schätzen Sie den guten Wein. Und wenn Sie es übertun, schlagen Sie sich nicht darüber!!

Hier sind ein paar "TCM" Tipps, um das Jahresende auf eine gesunde Art und Weise zu feiern:

  • Nehmen Sie sich jeden Morgen ein Moment, um ruhig zu sein. Seien Sie mit sich selbst. Seien Sie dankbar. Machen Sie die Absicht für Ihren Tag, um von Freude und Frieden erfüllt zu werden.

  • Trinken Sie eine Tasse grünen Tee am Morgen (vor allem nach dem Übertreiben von der Nacht zuvor!). 

  • Vermeiden Sie Stress, Wut oder Sorgen während der Vorbereitung Ihres Essens. Bereiten Sie das Essen in guter Laune (es wird viel besser schmecken!!).  

  • Essen Sie bewusst. Genießen Sie Ihr Essen. Genießen Sie jeden Mund.  

  • Lachen Sie viel - Liebe noch mehr. 

  • Machen Sie einen Spaziergang in der Natur. 

  • Nach einer schweren Mahlzeit, ein paar Tropfen Angostura Bitters in heißem Wasser wird Ihnen helfen, zu verdauen.

  • Wenn Sie zu viel gegessen haben, massieren Sie Ihre Beine, auf der lateralen Seite des Schienbeins vom Knie bis zum Knöchel. Sie können auch den Punkt "Jiexi" massieren.

... Ja, die Familiendynamik mag manchmal etwas schwierig zu bewältigen sein... und ja, die Abwesenheit von Lieben ist stark zu spüren... aber wenn man um sich umschaut, bin ich mir sicher, dass es mindestens eine Handvoll Edelsteine geben wird, für die man dankbar sein kann.

Mit all meiner Liebe und besten Wünschen,

Heather

 

 

  • Facebook

​© 2020 by WebFairy Design